Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­bel­li­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|bel|li|on

Bedeutungsübersicht

  1. das Rebellieren; Aufstand, offene Auflehnung einer kleineren Gruppe
  2. (bildungssprachlich) Aufbegehren, das Sichwidersetzen

Synonyme zu Rebellion

Auflehnung, Aufruhr, Empörung, Erhebung, Krawall, Meuterei, Revolte, Revolution, Unruhen, Volksaufstand, Volkserhebung; (schweizerisch) Unrast; (bildungssprachlich) Insurrektion; (veraltet) Emeute, Sedition

Aussprache

Betonung: Rebellion 🔉

Herkunft

(französisch rébellion <) lateinisch rebellio

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Rebelliondie Rebellionen
Genitivder Rebellionder Rebellionen
Dativder Rebellionden Rebellionen
Akkusativdie Rebelliondie Rebellionen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. das Rebellieren (1); Aufstand, offene Auflehnung einer kleineren Gruppe

    Beispiele

    • eine bewaffnete Rebellion
    • eine Rebellion flackerte auf
    • eine Rebellion unterdrücken, niederschlagen
    • es kam zur offenen Rebellion
  2. Aufbegehren, das Sichwidersetzen

    Gebrauch

    bildungssprachlich

Blättern