Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ra­ti­o­na­li­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ra|ti|o|na|li|sie|ren

Bedeutungsübersicht

    1. vernünftig, zweckmäßig gestalten; straffen
    2. (im Bereich der Wirtschaft und Verwaltung) Arbeitsabläufe zur Steigerung der Leistung und Senkung des Aufwands durch Technisierung, Automatisierung, Arbeitsteilung u. a. wirtschaftlicher gestalten
  1. (Tiefenpsychologie) emotionales Verhalten o. Ä. nachträglich verstandesmäßig zu erklären und zu rechtfertigen versuchen

Synonyme zu rationalisieren

effizienter gestalten/machen, straffen, umorganisieren, umstrukturieren, vereinfachen, vereinheitlichen

Aussprache

Betonung: rationalisieren 🔉

Herkunft

nach französisch rationaliser = vernünftig denken, zu: rationnel, rationell

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich rationalisiereich rationalisiere 
 du rationalisierstdu rationalisierest rationalisier, rationalisiere!
 er/sie/es rationalisierter/sie/es rationalisiere 
Pluralwir rationalisierenwir rationalisieren 
 ihr rationalisiertihr rationalisieret
 sie rationalisierensie rationalisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich rationalisierteich rationalisierte
 du rationalisiertestdu rationalisiertest
 er/sie/es rationalisierteer/sie/es rationalisierte
Pluralwir rationalisiertenwir rationalisierten
 ihr rationalisiertetihr rationalisiertet
 sie rationalisiertensie rationalisierten
Partizip I rationalisierend
Partizip II rationalisiert
Infinitiv mit zu zu rationalisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. vernünftig, zweckmäßig gestalten; straffen

      Beispiel

      Forschungsmethoden, die Haushaltsarbeit rationalisieren
    2. (im Bereich der Wirtschaft und Verwaltung) Arbeitsabläufe zur Steigerung der Leistung und Senkung des Aufwands durch Technisierung, Automatisierung, Arbeitsteilung u. a. wirtschaftlicher gestalten

      Beispiel

      der Betrieb musste rationalisieren
  1. emotionales Verhalten o. Ä. nachträglich verstandesmäßig zu erklären und zu rechtfertigen versuchen

    Gebrauch

    Tiefenpsychologie

Blättern