Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ra­bi­at

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ra|bi|at

Bedeutungsübersicht

  1. rücksichtslos vorgehend; roh, gewalttätig
  2. wütend, voller Zorn; wild
  3. hart durchgreifend; rigoros

Synonyme zu rabiat

Aussprache

Betonung: rabiat🔉

Herkunft

mittellateinisch rabiatus = wütend, adjektivisches 2. Partizip von: rabiare = wüten < lateinisch rabere, zu: rabies = Wut, Tollheit, Raserei

Grammatik

Steigerungsformen

Positivrabiat
Komparativrabiater
Superlativam rabiatesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-rabiater-rabiate-rabiates-rabiate
Genitiv-rabiaten-rabiater-rabiaten-rabiater
Dativ-rabiatem-rabiater-rabiatem-rabiaten
Akkusativ-rabiaten-rabiate-rabiates-rabiate

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderrabiatedierabiatedasrabiatedierabiaten
Genitivdesrabiatenderrabiatendesrabiatenderrabiaten
Dativdemrabiatenderrabiatendemrabiatendenrabiaten
Akkusativdenrabiatendierabiatedasrabiatedierabiaten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinrabiaterkeinerabiatekeinrabiateskeinerabiaten
Genitivkeinesrabiatenkeinerrabiatenkeinesrabiatenkeinerrabiaten
Dativkeinemrabiatenkeinerrabiatenkeinemrabiatenkeinenrabiaten
Akkusativkeinenrabiatenkeinerabiatekeinrabiateskeinerabiaten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. rücksichtslos vorgehend; roh, gewalttätig

    Beispiel

    ein rabiater Kerl
  2. wütend, voller Zorn; wild

    Beispiele

    • die beiden rabiaten Streithähne
    • sie schrie ihn rabiat an
  3. hart durchgreifend; rigoros

    Beispiele

    • rabiate Ablehnung
    • rabiater Egoismus
    • eine rabiate Methode
    • zu rabiaten Mitteln greifen
    • rabiat durchgreifen
    • rabiat egoistisch

Blättern