pfläs­tern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
süddeutsch, schweizerisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
pflästern

Rechtschreibung

Worttrennung
pfläs|tern
Verwandte Form
pflastern

Bedeutungen (2)

  1. mit Pflaster (1), Pflastersteinen belegen
  2. eine Wunde mit einem Pflaster (2) bedecken
    Gebrauch
    umgangssprachlich selten

Herkunft

mittelhochdeutsch pflastern, eigentlich = ein Wundpflaster auflegen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?