Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ob­li­gat

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: obli|gat
Alle Trennmöglichkeiten: ob|li|gat
Beispiel: mit obligater Flöte (Musik)

Bedeutungsübersicht

    1. (bildungssprachlich veraltend) unerlässlich, erforderlich
    2. (bildungssprachlich, meist spöttisch) regelmäßig dazugehörend, mit etwas auftretend; üblich, unvermeidlich
  1. (Musik) als selbstständig geführte Stimme für eine Komposition unentbehrlich

Synonyme zu obligat

bindend, erforderlich, feststehend, geboten, nötig, obligatorisch, unabdingbar, unentbehrlich, unerlässlich, unumgänglich, verbindlich, verbrieft, vonnöten, zwingend
Anzeige

Antonyme zu obligat

ad libitum

Aussprache

Betonung: obligat

Herkunft

lateinisch obligatus = verpflichtet; gebunden, adjektivisches 2. Partizip von: obligare = an-, verbinden, verpflichten
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. unerlässlich, erforderlich

      Gebrauch

      bildungssprachlich veraltend
    2. regelmäßig dazugehörend, mit etwas auftretend; üblich, unvermeidlich

      Gebrauch

      bildungssprachlich, meist spöttisch

      Beispiel

      der obligate Blumenstrauß
  1. als selbstständig geführte Stimme für eine Komposition unentbehrlich

    Gebrauch

    Musik

    Beispiel

    eine Arie mit obligater Violine

Blättern