Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

nep­pen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: nep|pen

Bedeutungsübersicht

durch überhöhte Preisforderungen übervorteilen

Beispiel

in dem Lokal wird man geneppt

Synonyme zu neppen

betrügen, prellen, übervorteilen; (umgangssprachlich) übers Ohr hauen, verschaukeln; (umgangssprachlich, besonders ostmitteldeutsch) behumpsen; (umgangssprachlich abwertend) begaunern
Anzeige

Aussprache

Betonung: nẹppen 🔉

Herkunft

aus der Gaunersprache, Herkunft ungeklärt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich neppeich neppe 
 du neppstdu neppest nepp, neppe!
 er/sie/es neppter/sie/es neppe 
Pluralwir neppenwir neppen 
 ihr nepptihr neppet
 sie neppensie neppen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich neppteich neppte
 du nepptestdu nepptest
 er/sie/es neppteer/sie/es neppte
Pluralwir nepptenwir neppten
 ihr nepptetihr nepptet
 sie nepptensie neppten
Partizip I neppend
Partizip II geneppt
Infinitiv mit zu zu neppen
Anzeige

Blättern