Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ne­ckisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ne|ckisch

Bedeutungsübersicht

  1. durch Necken, Scherzen, Spotten gekennzeichnet
  2. sichtlich auf eine lustige, belustigende, witzige o. ä. Wirkung abzielend [tatsächlich aber eher dumm, albern, kindisch o. ä. wirkend]

Synonyme zu neckisch

Aussprache

Betonung: nẹckisch
Lautschrift: [ˈnɛkɪʃ]

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) neckisch = boshaft

Grammatik

Steigerungsformen

Positivneckisch
Komparativneckischer
Superlativam neckischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-neckischer-neckische-neckisches-neckische
Genitiv-neckischen-neckischer-neckischen-neckischer
Dativ-neckischem-neckischer-neckischem-neckischen
Akkusativ-neckischen-neckische-neckisches-neckische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderneckischedieneckischedasneckischedieneckischen
Genitivdesneckischenderneckischendesneckischenderneckischen
Dativdemneckischenderneckischendemneckischendenneckischen
Akkusativdenneckischendieneckischedasneckischedieneckischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinneckischerkeineneckischekeinneckischeskeineneckischen
Genitivkeinesneckischenkeinerneckischenkeinesneckischenkeinerneckischen
Dativkeinemneckischenkeinerneckischenkeinemneckischenkeinenneckischen
Akkusativkeinenneckischenkeineneckischekeinneckischeskeineneckischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch Necken, Scherzen, Spotten gekennzeichnet

    Beispiele

    • ein neckisches Geplänkel
    • neckische Späße, Scherze, Spielchen
    • neckisch lachen
  2. sichtlich auf eine lustige, belustigende, witzige o. ä. Wirkung abzielend [tatsächlich aber eher dumm, albern, kindisch o. ä. wirkend]

    Beispiel

    ein neckisches Hütchen

Blättern