ne­ckisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
neckisch
Lautschrift
[ˈnɛkɪʃ]

Rechtschreibung

Worttrennung
ne|ckisch

Bedeutungen (2)

  1. durch Necken, Scherzen, Spotten gekennzeichnet
    Beispiele
    • ein neckisches Geplänkel
    • neckische Späße, Scherze, Spielchen
    • neckisch lachen
  2. sichtlich auf eine lustige, belustigende, witzige o. ä. Wirkung abzielend [tatsächlich aber eher dumm, albern, kindisch o. ä. wirkend]
    Beispiel
    • ein neckisches Hütchen

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) neckisch = boshaft

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?