nach­wir­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nach|wir|ken

Bedeutung

Info

noch lange Zeit (über die eigentliche Ursache hinaus) wirken; eine lang anhaltende Wirkung haben

Beispiel
  • das Mittel wirkt noch [einige Zeit] nach

Synonyme zu nachwirken

Info
  • Einfluss haben, in den Knochen liegen/sitzen/stecken, nachhallen, nachhaltig wirken, nachhaltig Wirkung zeigen, nachklingen, nicht an Wirkung verlieren, nicht vergessen werden

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich wirke nachich wirke nach
du wirkst nachdu wirkest nach wirk nach, wirke nach!
er/sie/es wirkt nacher/sie/es wirke nach
Pluralwir wirken nachwir wirken nach
ihr wirkt nachihr wirket nach wirkt nach!
sie wirken nachsie wirken nach

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich wirkte nachich wirkte nach
du wirktest nachdu wirktest nach
er/sie/es wirkte nacher/sie/es wirkte nach
Pluralwir wirkten nachwir wirkten nach
ihr wirktet nachihr wirktet nach
sie wirkten nachsie wirkten nach
Partizip I nachwirkend
Partizip II nachgewirkt
Infinitiv mit zu nachzuwirken

Aussprache

Info
Betonung
nachwirken
Lautschrift
[ˈnaːxvɪrkn̩]