nach­win­ken

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nach|win|ken

Bedeutung

Info

jemandem, der weggeht, wegfährt, winken (1a)

Beispiel
  • die Kinder haben uns noch lange nachgewinkt (besonders umgangssprachlich auch: nachgewunken)

Grammatik

Info

Perfektbildung mit „hat“; 2. Partizip nachgewinkt, auch, besonders umgangssprachlich: nachgewunken

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich winke nachich winke nach
du winkst nachdu winkest nach wink nach, winke nach!
er/sie/es winkt nacher/sie/es winke nach
Pluralwir winken nachwir winken nach
ihr winkt nachihr winket nach
sie winken nachsie winken nach

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich winkte nachich winkte nach
du winktest nachdu winktest nach
er/sie/es winkte nacher/sie/es winkte nach
Pluralwir winkten nachwir winkten nach
ihr winktet nachihr winktet nach
sie winkten nachsie winkten nach
Partizip I nachwinkend
Partizip II nachgewinkt, nachgewunken
Infinitiv mit zu nachzuwinken

Aussprache

Info
Betonung
nachwinken