muf­feln

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
landschaftlich umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
muffeln
Wort mit gleicher Schreibung
muffeln (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
muf|feln
Verwandte Form
müffeln
Beispiel
ich muff[e]le

Bedeutung

muffig riechen

Beispiel
  • im Keller muffelt es

Synonyme zu muffeln

  • stinken, einen üblen Geruch ausströmen/verbreiten, scheußlich/schlecht riechen, übel/unangenehm riechen

Herkunft

spätmittelhochdeutsch müffeln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?