mous­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[mʊˈsiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
mous|sie|ren

Bedeutung

(von Wein oder Sekt) perlen; in Bläschen schäumen

Beispiel
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 moussierende gute Laune

Synonyme zu moussieren

Herkunft

französisch mousser, zu: mousse, Mousse

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?