kol­lern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
kollern
Wörter mit gleicher Schreibung
kollern (schwaches Verb)
kollern (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
kol|lern

Bedeutung

(besonders vom Truthahn) rollende, gurgelnde [kräftige] Laute ausstoßen

Beispiele
  • der Truthahn kollert
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 in meinem Bauch kollert es
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 kollernd auflachen
  • 〈in übertragener Bedeutung; substantiviert:〉das Kollern in den Gedärmen

Herkunft

wohl lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?