Kol­li­ma­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Fachsprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Kollimation

Rechtschreibung

Worttrennung
Kol|li|ma|ti|on

Bedeutung

das Zusammenfallen zweier Linien an einem Messgerät (z. B. beim Einstellen eines Fernrohrs)

Herkunft

zu neulateinisch collimare, verderbte Form von lateinisch collineare = in eine gerade Linie bringen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?