kör­nig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉körnig

Rechtschreibung

Worttrennung
kör|nig

Bedeutungen (2)

  1. aus kleinen Teilchen, Körnern (3) bestehend, zusammengesetzt
    Beispiele
    • körniger Sand
    • Reis körnig kochen
  2. eine raue Oberfläche aufweisend

Herkunft

zu Korn

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?