kle­ben blei­ben, kle­ben­blei­ben

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
kleben bleiben
klebenbleiben

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
kleben bleiben
Alternative Schreibung
klebenbleiben
Worttrennung
kle|ben blei|ben, kle|ben|blei|ben
Beispiele
das Kaugummi ist an der Schuhsohle kleben geblieben; aber in der achten Klasse wäre er fast kleben geblieben oder klebengeblieben (nicht versetzt worden)

Bedeutung

in der Schule nicht versetzt werden

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?