jauch­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉jauchzen

Rechtschreibung

Worttrennung
jauch|zen
Beispiel
du jauchzt

Bedeutungen (2)

  1. seiner Freude, Begeisterung durch Rufe, Schreie Ausdruck geben; laut jubeln
    Beispiele
    • vor Wonne jauchzen
    • sie jauchzte über diese Nachricht
    • das Publikum jauchzte (war begeistert)
  2. jemandem jubelnd seine Freude, seinen Dank sagen
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • Jauchzet dem Herrn, alle Welt (Psalm 98, 4; 100, 1)

Synonyme zu jauchzen

Herkunft

mittelhochdeutsch jūchezen, eigentlich = den Freudenruf „juch!“ ausstoßen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?