in­ter­pre­ta­ti­ons­fä­hig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
interpretationsfähig
Lautschrift
[ɪntɐpretaˈtsi̯oːnsfɛːɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
in|ter|pre|ta|ti|ons|fä|hig

Bedeutung

Spielraum für Interpretationen (1b) bietend

Beispiel
  • die Regelung ist durchaus interpretationsfähig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?