in­hu­man

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉inhuman
auch:
[…ˈmaːn]

Rechtschreibung

Worttrennung
in|hu|man

Bedeutung

die Würde des Menschen nicht achtend; menschenunwürdig

Beispiele
  • eine inhumane Leistungsgesellschaft
  • die Gefangenen wurden inhuman behandelt

Antonyme zu inhuman

Herkunft

lateinisch inhumanus, aus: in- = un-, nicht und humanus, human

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?