in­ei­n­an­der­grei­fen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ineinandergreifen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|ei|nan|der|grei|fen
Alle Trennmöglichkeiten
in|ei|n|an|der|grei|fen

Bedeutung

so greifen, dass sich eins ins andere fügt; sich beim Bewegungsablauf ineinanderfügen

Beispiele
  • die Rädchen greifen ineinander
  • 〈in übertragener Bedeutung; substantiviert:〉das Ineinandergreifen von Fiktion und Realität im Roman

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?