in­ei­n­an­der­glei­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ineinandergleiten

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
in|ei|nan|der|glei|ten
Alle Trennmöglichkeiten
in|ei|n|an|der|glei|ten

Bedeutung

gleitend, mit kaum merklichen Übergängen ineinander übergehen

Beispiel
  • die Bilder ineinandergleiten lassen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.