Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hoch­ko­chen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hoch|ko|chen
Beispiel: die Emotionen kochten hoch

Bedeutungsübersicht

(von Emotionen) sich mit Heftigkeit entwickeln

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 2004 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Betonung: hochkochen
Lautschrift: [ˈhoːxkɔxn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich koche hochich koche hoch 
 du kochst hochdu kochest hoch koch hoch, koche hoch!
 er/sie/es kocht hocher/sie/es koche hoch 
Pluralwir kochen hochwir kochen hoch 
 ihr kocht hochihr kochet hoch
 sie kochen hochsie kochen hoch 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich kochte hochich kochte hoch
 du kochtest hochdu kochtest hoch
 er/sie/es kochte hocher/sie/es kochte hoch
Pluralwir kochten hochwir kochten hoch
 ihr kochtet hochihr kochtet hoch
 sie kochten hochsie kochten hoch
Partizip I hochkochend
Partizip II hochgekocht
Infinitiv mit zu hochzukochen

Blättern