hi­n­ein­fres­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
hineinfressen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
hi|nein|fres|sen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|ein|fres|sen
Beispiel
Ärger in sich hineinfressen

Bedeutungen (2)

  1. sich in etwas fressen (2d)
    Grammatik
    sich hineinfressen
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • in sich hineinfressen (1. [von Tieren] gierig fressen, hineinschlingen. 2. derb, meist abwertend; [von Menschen] gierig essen, hineinschlingen. 3. schweigend hinnehmen, aber seelisch um so mehr darunter leiden: Ärger, Kummer in sich hineinfressen.)

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich fresse hinein ich fresse hinein
du frisst hinein du fressest hinein friss hinein!
er/sie/es frisst (sich) hinein er/sie/es fresse (sich) hinein
Plural wir fressen hinein wir fressen hinein
ihr fresst hinein ihr fresset hinein fresst hinein!
sie fressen (sich) hinein sie fressen (sich) hinein

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich fraß hinein ich fräße hinein
du fraßest hinein, fraßt hinein du fräßest hinein
er/sie/es fraß (sich) hinein er/sie/es fräße (sich) hinein
Plural wir fraßen hinein wir fräßen hinein
ihr fraßt hinein ihr fräßet hinein
sie fraßen (sich) hinein sie fräßen (sich) hinein
Partizip I hineinfressend
Partizip II hineingefressen
Infinitiv mit zu hineinzufressen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?