Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hier­ge­gen

Wortart: Adverb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hier|ge|gen

Bedeutungsübersicht

  1. gegen, an, auf, in Richtung auf diese Stelle, diesen Gegenstand hier; gegen, an, auf, in Richtung auf die soeben erwähnte Stelle, den soeben erwähnten Gegenstand
  2. (als Angriff, Abwehr, Ablehnung) gegen die soeben erwähnte Sache, Angelegenheit o. Ä.
  3. im Vergleich, im Gegensatz zu dem hier Gezeigten, Dargestellten

Synonyme zu hiergegen

hingegen, indessen

Aussprache

auch: […ˈɡeː…], mit besonderem Nachdruck: [ˈhiːɐ̯…]

Herkunft

aus hier und gegen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gegen, an, auf, in Richtung auf diese Stelle, diesen Gegenstand hier; gegen, an, auf, in Richtung auf die soeben erwähnte Stelle, den soeben erwähnten Gegenstand

    Beispiel

    hiergegen ist er gefahren
  2. (als Angriff, Abwehr, Ablehnung) gegen die soeben erwähnte Sache, Angelegenheit o. Ä.

    Beispiel

    sich hiergegen verwahren
  3. im Vergleich, im Gegensatz zu dem hier Gezeigten, Dargestellten

    Beispiel

    hiergegen ist sein Spiel stümperhaft

Blättern