he­r­um­füh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumführen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|füh|ren
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|füh|ren

Bedeutungen (2)

    1. nacheinander an verschiedene Orte führen (1), um etwas zu zeigen
      Beispiel
      • einen Besucher [im Haus, im Betrieb] herumführen
    2. (um etwas) führen
      Beispiel
      • jemanden um den Platz herumführen
    1. (um etwas) führen (7a)
      Beispiel
      • die Bahntrasse wird um das Naturschutzgebiet herumgeführt
    2. (in kreis- oder bogenförmiger Weise um etwas herum) verlaufen, (um etwas) führen (7b)
      Beispiel
      • die Autobahn führt [in weitem Bogen] um die Stadt herum

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?