he­r­ab­min­dern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herabmindern

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rab|min|dern
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|ab|min|dern

Bedeutungen (2)

  1. der Intensität nach abschwächen; reduzieren
    Beispiele
    • die Geschwindigkeit herabmindern
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 auch das schlechte Wetter konnte seine Vorfreude nicht herabmindern
  2. im Wert herabsetzen
    Beispiele
    • ihre Fähigkeiten, Leistungen wurden herabgemindert
    • die Gefahr herabmindern (bagatellisieren)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?