heim­ho­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
heimholen

Rechtschreibung

Worttrennung
heim|ho|len
Beispiel
sie wurde heimgeholt

Bedeutung

nach Hause, in seinen Heimatort, in die Heimat holen

Beispiele
  • jemanden aus dem Krankenhaus [zu sich] heimholen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Gott hat ihn heimgeholt (gehoben verhüllend; er ist gestorben)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?