hehr

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hehr

Bedeutung

Info

durch seine Großartigkeit, Erhabenheit beeindruckend; erhaben, Ehrfurcht gebietend

Beispiele
  • ein hehrer Anblick, Augenblick
  • hehre Ziele haben

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch hēr = erhaben, vornehm; herrlich; heilig; hochmütig, ursprünglich = grau(haarig), ehrwürdig

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivhehr
Komparativhehrer
Superlativam hehrsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivhehrerhehrenhehremhehren
FemininumArtikel
Adjektivhehrehehrerhehrerhehre
NeutrumArtikel
Adjektivhehreshehrenhehremhehres
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivhehrehehrerhehrenhehre

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivhehrehehrenhehrenhehren
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivhehrehehrenhehrenhehre
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivhehrehehrenhehrenhehre
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivhehrenhehrenhehrenhehren

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivhehrerhehrenhehrenhehren
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivhehrehehrenhehrenhehre
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivhehreshehrenhehrenhehres
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivhehrenhehrenhehrenhehren

Aussprache

Info
Betonung
hehr
Lautschrift
[heːɐ̯]

Blättern

Info