Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ha­bil

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich veraltet
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ha|bil

Bedeutungsübersicht

geschickt, fähig; gewandt, geübt

Synonyme zu habil

geschickt; akrobatisch, anstellig, artistisch, behände, fingerfertig, gekonnt, gewandt, kunstfertig, kunstreich; (schweizerisch) ankehrig, handlich; (landschaftlich) handsam, wieselig

Aussprache

Betonung: habil

Herkunft

lateinisch habilis, zu: habere, Habitus

Grammatik

Steigerungsformen

Positivhabil
Komparativhabiler
Superlativam habilsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-habiler-habile-habiles-habile
Genitiv-habilen-habiler-habilen-habiler
Dativ-habilem-habiler-habilem-habilen
Akkusativ-habilen-habile-habiles-habile

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhabilediehabiledashabilediehabilen
Genitivdeshabilenderhabilendeshabilenderhabilen
Dativdemhabilenderhabilendemhabilendenhabilen
Akkusativdenhabilendiehabiledashabilediehabilen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhabilerkeinehabilekeinhabileskeinehabilen
Genitivkeineshabilenkeinerhabilenkeineshabilenkeinerhabilen
Dativkeinemhabilenkeinerhabilenkeinemhabilenkeinenhabilen
Akkusativkeinenhabilenkeinehabilekeinhabileskeinehabilen

Blättern