gut­ar­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉gutartig

Rechtschreibung

Worttrennung
gut|ar|tig

Bedeutungen (2)

  1. ein gutes, anständiges Wesen aufweisend
    Beispiele
    • ein gutartiges Kind
    • das Tier ist gutartig (nicht widerspenstig oder gefährlich)
  2. keine Metastasen bildend und das Leben des oder der Betroffenen nicht gefährdend
    Beispiele
    • eine gutartige Geschwulst
    • der Tumor hat sich als gutartig erwiesen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?