grei­sen­haft

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
greisenhaft
Lautschrift
[ˈɡraɪ̯sn̩haft]

Rechtschreibung

Worttrennung
grei|sen|haft

Bedeutung

wie ein Greis, eine Greisin geartet; in der Art eines [altersschwachen] Greises

Beispiele
  • sein greisenhaftes Äußeres
  • Kinder mit greisenhaften Gesichtern

Synonyme zu greisenhaft

  • alt und grau, ergraut, hochbetagt, im biblischen/gesegneten/hohen Alter
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?