ge­trost

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|trost

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich vertrauensvoll in etwas schickend oder schicken könnend; zuversichtlich
    Beispiel
    • du kannst ihm getrost vertrauen
  2. bedenkenlos, ruhig (c)
    Beispiel
    • getrost mit etwas fortfahren

Synonyme zu getrost

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch getrōst, althochdeutsch gitrōst, zu Trost oder trösten

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgetrostergetrostengetrostemgetrosten
FemininumArtikel
Adjektivgetrostegetrostergetrostergetroste
NeutrumArtikel
Adjektivgetrostesgetrostengetrostemgetrostes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgetrostegetrostergetrostengetroste

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgetrostegetrostengetrostengetrosten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgetrostegetrostengetrostengetroste
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgetrostegetrostengetrostengetroste
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgetrostengetrostengetrostengetrosten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgetrostergetrostengetrostengetrosten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgetrostegetrostengetrostengetroste
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgetrostesgetrostengetrostengetrostes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgetrostengetrostengetrostengetrosten

Aussprache

Info
Betonung
🔉getrost