ge­fühls­du­se­lig, ge­fühls­dus­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|fühls|du|se|lig, ge|fühls|dus|lig

Bedeutung

Info

von Gefühlsduselei zeugend

Beispiel
  • gefühlsduselig sein, handeln

Synonyme zu gefühlsduselig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivgefühlsduselig
Komparativgefühlsduseliger
Superlativam gefühlsduseligsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgefühlsduseligergefühlsduseligengefühlsduseligemgefühlsduseligen
FemininumArtikel
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligergefühlsduseligergefühlsduselige
NeutrumArtikel
Adjektivgefühlsduseligesgefühlsduseligengefühlsduseligemgefühlsduseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligergefühlsduseligengefühlsduselige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduselige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduselige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgefühlsduseligergefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgefühlsduseligegefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduselige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgefühlsduseligesgefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseliges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligengefühlsduseligen

Aussprache

Info
Betonung
gefühlsduselig
gefühlsduslig