schmal­zig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schmalzig
Lautschrift
[ˈʃmaltsɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
schmal|zig

Bedeutung

übertrieben gefühlvoll, sentimental

Beispiel
  • ein schmalziges Lied

Herkunft

mittelhochdeutsch smalzec = fettig, auch schon übertragen = schmeichlerisch

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?