schmal­zen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Gebrauch INFO
Kochkunst
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schmal|zen
Beispiele
du schmalzt; geschmalzt und geschmalzen (in übertragener Bedeutung nur so, z. B. es ist mir zu geschmalzen [umgangssprachlich für zu teuer]); gesalzen und geschmalzen

Bedeutung

Info

mit Schmalz (1) zubereiten, besonders mit heißem Schweineschmalz, auch Butter o. Ä. übergießen

Beispiele
  • geschmalzte/geschmalzene Nudeln
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein geschmalzener (sehr hoher) Preis

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch smalzen

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; schmalzte, hat geschmalzt/(auch:) geschmalzen; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schmalzeich schmalze
du schmalztdu schmalzest schmalz, schmalze!
er/sie/es schmalzter/sie/es schmalze
Pluralwir schmalzenwir schmalzen
ihr schmalztihr schmalzet
sie schmalzensie schmalzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schmalzteich schmalzte
du schmalztestdu schmalztest
er/sie/es schmalzteer/sie/es schmalzte
Pluralwir schmalztenwir schmalzten
ihr schmalztetihr schmalztet
sie schmalztensie schmalzten
Partizip I schmalzend
Partizip II geschmalzen, geschmalzt
Infinitiv mit zu zu schmalzen

Aussprache

Info
Betonung
schmalzen