fur­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fur|chen

Bedeutungen (2)

Info
  1. den Boden mit Furchen, furchenähnlichen Linien durchziehen
    Herkunft
    mittelhochdeutsch vurhen
    Beispiel
    • die Straßen waren gefurcht
    1. im Gesicht durch seine Mimik Furchen (2a) ziehen
      Beispiel
      • die Stirn furchen
    2. durch furchenähnliche Linien an der Oberfläche zerteilen
      Beispiel
      • das Schiff furcht die See
    3. sich furchenähnlich zerteilen
      Grammatik
      sich furchen
      Beispiel
      • die Wasserfläche furcht sich

Synonyme zu furchen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich furcheich furche
du furchstdu furchest furch, furche!
er/sie/es furchter/sie/es furche
Pluralwir furchenwir furchen
ihr furchtihr furchet furcht!
sie furchensie furchen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich furchteich furchte
du furchtestdu furchtest
er/sie/es furchteer/sie/es furchte
Pluralwir furchtenwir furchten
ihr furchtetihr furchtet
sie furchtensie furchten
Partizip I furchend
Partizip II gefurcht
Infinitiv mit zu zu furchen

Aussprache

Info
Betonung
furchen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen