fort­füh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
fortführen

Rechtschreibung

Worttrennung
fort|füh|ren

Bedeutungen (2)

  1. fortsetzen [was von jemand anderem begonnen wurde]
    Beispiel
    • der Sohn führte das Geschäft des Vaters fort
  2. von einem Ort wegbringen, wegführen
    Beispiel
    • einen Gefangenen fortführen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?