wei­ter­ma­chen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
weitermachen
Lautschrift
[ˈvaɪ̯tɐmaxn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
wei|ter|ma|chen
Beispiele
immer so weitermachen; aber er lässt seine Schuhe weiter machen

Bedeutungen (2)

  1. sein Tun [nach einer Unterbrechung] fortsetzen
    Beispiele
    • mit etwas weitermachen
    • der Kanzler will noch bis zum Ende der Legislaturperiode weitermachen (weiter im Amt bleiben)
    • (ironisch) mach nur so weiter! (so solltest du besser nicht weitermachen)
    • 〈auch mit Akkusativ-Objekt:〉 du solltest das Gymnasium weitermachen
  2. sich zur Beförderung weiter ausbilden lassen
    Gebrauch
    schweizerisches Militär

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
weitermachen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?