fort­bla­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fortblasen
Lautschrift
[ˈfɔrtblaːzn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
fort|bla|sen

Bedeutung

durch Blasen entfernen; wegblasen

Beispiele
  • Krümel, Staub [vom Tisch] fortblasen
  • ihre Skrupel waren wie fortgeblasen (waren plötzlich nicht mehr vorhanden)

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?