Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

flüg­ge

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: flüg|ge

Bedeutungsübersicht

(von jungen Vögeln) so weit entwickelt, dass erste Flüge möglich sind

Beispiele

  • die Amseln werden nach drei Wochen flügge
  • <in übertragener Bedeutung>: die Kinder sind bald flügge (umgangssprachlich, oft scherzhaft; [weitgehend] erwachsen; selbstständig)

Synonyme zu flügge

Aussprache

Betonung: flụ̈gge
Lautschrift: [ˈflʏɡə]

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch vlügge = flugfähig; beweglich, emsig, zu fliegen

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-flügger-flügge-flügges-flügge
Genitiv-flüggen-flügger-flüggen-flügger
Dativ-flüggem-flügger-flüggem-flüggen
Akkusativ-flüggen-flügge-flügges-flügge

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderflüggedieflüggedasflüggedieflüggen
Genitivdesflüggenderflüggendesflüggenderflüggen
Dativdemflüggenderflüggendemflüggendenflüggen
Akkusativdenflüggendieflüggedasflüggedieflüggen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinflüggerkeineflüggekeinflüggeskeineflüggen
Genitivkeinesflüggenkeinerflüggenkeinesflüggenkeinerflüggen
Dativkeinemflüggenkeinerflüggenkeinemflüggenkeinenflüggen
Akkusativkeinenflüggenkeineflüggekeinflüggeskeineflüggen

Blättern