flüg­ge

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
flüg|ge

Bedeutung

Info

(von jungen Vögeln) so weit entwickelt, dass erste Flüge möglich sind

Beispiele
  • die Amseln werden nach drei Wochen flügge
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Kinder sind bald flügge (umgangssprachlich, oft scherzhaft; [weitgehend] erwachsen; selbstständig)

Synonyme zu flügge

Info

Herkunft

Info

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch vlügge = flugfähig; beweglich, emsig, zu fliegen

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivflüggerflüggenflüggemflüggen
FemininumArtikel
Adjektivflüggeflüggerflüggerflügge
NeutrumArtikel
Adjektivflüggesflüggenflüggemflügges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivflüggeflüggerflüggenflügge

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivflüggeflüggenflüggenflüggen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivflüggeflüggenflüggenflügge
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivflüggeflüggenflüggenflügge
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivflüggenflüggenflüggenflüggen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivflüggerflüggenflüggenflüggen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivflüggeflüggenflüggenflügge
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivflüggesflüggenflüggenflügges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivflüggenflüggenflüggenflüggen

Aussprache

Info
Betonung
flügge
Lautschrift
[ˈflʏɡə]