Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

flach­sen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: flach|sen
Beispiel: du flachst

Bedeutungsübersicht

jemandem gegenüber scherzend Unsinn reden und sich dabei auf seine Kosten amüsieren; jemanden, indem man ihm Unwahrheiten erzählt oder Dinge übertreibend darstellt, necken

Beispiel

mit jemandem flachsen

Synonyme zu flachsen

albern, necken, schäkern, scherzen, Spaß/Späße machen, spaßen, spötteln, ulken, witzeln; (umgangssprachlich) frotzeln, kaspern

Aussprache

Betonung: flạchsen
Lautschrift: [ˈflaksn̩]

Herkunft

vielleicht scherzhafte Verwendung von ostmitteldeutsch flachsen = (durch)hecheln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich flachseich flachse 
 du flachstdu flachsest flachs, flachse!
 er/sie/es flachster/sie/es flachse 
Pluralwir flachsenwir flachsen 
 ihr flachstihr flachset 
 sie flachsensie flachsen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich flachsteich flachste
 du flachstestdu flachstest
 er/sie/es flachsteer/sie/es flachste
Pluralwir flachstenwir flachsten
 ihr flachstetihr flachstet
 sie flachstensie flachsten
Partizip I flachsend
Partizip II geflachst
Infinitiv mit zu zu flachsen

Blättern