fau­len­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fau|len|zen
Beispiel
du faulenzt

Bedeutung

Info

sich dem Nichtstun hingeben [und dabei Dinge vernachlässigen, die man zu erledigen hätte]

Beispiele
  • er faulenzt den ganzen Tag
  • genug gefaulenzt!

Synonyme zu faulenzen

Info
  • arbeitsscheu sein, sich dem Nichtstun hingeben, die Hände in den Schoß legen, faul sein, nichts arbeiten/tun, untätig sein; (gehoben) müßiggehen, müßig sein; (umgangssprachlich) auf der faulen Haut liegen, Daumen/Däumchen drehen, dem lieben Gott den Tag stehlen, die Zeit totschlagen, sich einen faulen Tag machen, herumfaulenzen, rumhängen; (österreichisch umgangssprachlich) tachinieren; (umgangssprachlich abwertend) auf der Bärenhaut liegen, bummeln; (landschaftlich) pelzen; (veraltet) auf dem Lotterbett liegen; (Jugendsprache) chillen

Herkunft

Info

aus dem Ostmitteldeutschen, eigentlich = faulig schmecken, riechen (= mittelhochdeutsch vūlezen)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich faulenzeich faulenze
du faulenztdu faulenzest faulenz, faulenze!
er/sie/es faulenzter/sie/es faulenze
Pluralwir faulenzenwir faulenzen
ihr faulenztihr faulenzet faulenzt!
sie faulenzensie faulenzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich faulenzteich faulenzte
du faulenztestdu faulenztest
er/sie/es faulenzteer/sie/es faulenzte
Pluralwir faulenztenwir faulenzten
ihr faulenztetihr faulenztet
sie faulenztensie faulenzten
Partizip I faulenzend
Partizip II gefaulenzt
Infinitiv mit zu zu faulenzen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉faulenzen