Fäu­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Fäule

Rechtschreibung

Worttrennung
Fäu|le

Bedeutung

Fäulnis

Beispiel
  • es riecht nach Fäule

Herkunft

mittelhochdeutsch viule, althochdeutsch fulī

Grammatik

Singular
Nominativ die Fäule
Genitiv der Fäule
Dativ der Fäule
Akkusativ die Fäule
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?