fä­kal

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
besonders Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fäkal

Rechtschreibung

Worttrennung
fä|kal

Bedeutung

die Fäkalien betreffend, daraus bestehend; kotig

Herkunft

zu lateinisch faex (Genitiv: faecis), Fäzes

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?