Fä­kal­keim, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Fäkalkeim

Rechtschreibung

Worttrennung
Fä|kal|keim

Bedeutung

gewöhnlich in Fäkalien anzutreffender Keim (3)

Beispiel
  • der Salat war mit Fäkalkeimen belastet

Grammatik

der Fäkalkeim; Genitiv: des Fäkalkeim[e]s, Plural: die Fäkalkeime (meist im Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?