ent­schleu­ni­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|schleu|ni|gen

Bedeutung

Info

eine [sich bisher ständig beschleunigende] Entwicklung, eine Tätigkeit o. Ä. gezielt verlangsamen

Beispiel
  • sein Leben, die Finanzmärkte entschleunigen

Synonyme zu entschleunigen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entschleunigeich entschleunige
du entschleunigstdu entschleunigest entschleunig, entschleunige!
er/sie/es entschleunigter/sie/es entschleunige
Pluralwir entschleunigenwir entschleunigen
ihr entschleunigtihr entschleuniget entschleunigt!
sie entschleunigensie entschleunigen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entschleunigteich entschleunigte
du entschleunigtestdu entschleunigtest
er/sie/es entschleunigteer/sie/es entschleunigte
Pluralwir entschleunigtenwir entschleunigten
ihr entschleunigtetihr entschleunigtet
sie entschleunigtensie entschleunigten
Partizip I entschleunigend
Partizip II entschleunigt
Infinitiv mit zu zu entschleunigen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort stand 2006 erstmals im Rechtschreibduden.

Aussprache

Info
Betonung
entschleunigen