Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ent-

Wortart: Präfix
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ent-

Bedeutungsübersicht

  1. drückt in Bildungen mit Verben aus, dass etwas wieder rückgängig gemacht, in den Ausgangszustand zurückgeführt wird
  2. drückt in Bildungen mit Substantiven und einer Endung aus, dass etwas entfernt wird
  3. drückt in Bildungen mit Verben ein Weggehen, ein Entfernen aus; weg-
  4. drückt in Bildungen mit Verben ein Herausgelangen, ein Wegnehmen aus
  5. drückt in Bildungen mit Verben den Beginn von etwas aus
  6. drückt in Bildungen mit Adjektiven und einer Endung aus, dass eine Person oder Sache so wird, wie es das Adjektiv besagt
    1. drückt den Gegensatz zu Verben mit dem Präfix ver- aus
    2. drückt den Gegensatz zu Verben mit dem Präfix be- aus
    3. drückt in Bildungen mit Verben den Gegensatz zu diesen Verben aus

Antonyme zu ent-

be-, ver-
Anzeige

Aussprache

Lautschrift: [ɛnt]

Herkunft

mittelhochdeutsch ent-, althochdeutsch ɨnt-, Gegensatz oder Trennung bezeichnendes Präfix, durch Abschwächung in unbetonter Stellung entstanden aus mittelhochdeutsch, althochdeutsch ant-, Antlitz

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. drückt in Bildungen mit Verben aus, dass etwas wieder rückgängig gemacht, in den Ausgangszustand zurückgeführt wird

    Beispiel

    entbürokratisieren, entnuklearisieren, entproblematisieren
  2. drückt in Bildungen mit Substantiven und einer Endung aus, dass etwas entfernt wird

    Beispiel

    entmotten, entrußen
  3. drückt in Bildungen mit Verben ein Weggehen, ein Entfernen aus; weg-

    Beispiel

    enteilen, entschweben
  4. drückt in Bildungen mit Verben ein Herausgelangen, ein Wegnehmen aus

    Beispiel

    entreißen, entsteigen
  5. drückt in Bildungen mit Verben den Beginn von etwas aus

    Beispiel

    entbrennen, entzünden
  6. drückt in Bildungen mit Adjektiven und einer Endung aus, dass eine Person oder Sache so wird, wie es das Adjektiv besagt

    Beispiel

    entblößen, entleeren
    1. drückt den Gegensatz zu Verben mit dem Präfix ver- aus

      Beispiel

      entkrampfen, entzaubern
    2. drückt den Gegensatz zu Verben mit dem Präfix be- aus

      Beispiel

      entkleiden, entwaffnen
    3. drückt in Bildungen mit Verben den Gegensatz zu diesen Verben aus

      Beispiel

      entsichern, entwarnen
Anzeige

Blättern