ein­wer­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einwertig

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|wer|tig

Bedeutungen (2)

  1. (von einem Atom) nur eine Bindung mit einem anderen Atom eingehend; monovalent
    Gebrauch
    Chemie
    Beispiel
    • Wasserstoff ist einwertig
  2. (von Verben) nur eine Wertigkeit, eine obligatorische Ergänzung habend
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?