Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ein­hau­sen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|hau|sen

Bedeutungsübersicht

  1. (schweizerisch) sich häuslich einrichten
    1. (Fachsprache) (mit einer Schutzhülle o. Ä.) umgeben, umhüllen
    2. (Fachsprache) (einen Streckenabschnitt o. Ä.) überdachen
    3. (Straßenbau) mit einem Tunnel überbauen

Synonyme zu einhausen

sich breitmachen

Aussprache

Betonung: einhausen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hause einich hause ein 
 du haust eindu hausest ein haus ein, hause ein!
 er/sie/es haust einer/sie/es hause ein 
Pluralwir hausen einwir hausen ein 
 ihr haust einihr hauset ein 
 sie hausen einsie hausen ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich hauste einich hauste ein
 du haustest eindu haustest ein
 er/sie/es hauste einer/sie/es hauste ein
Pluralwir hausten einwir hausten ein
 ihr haustet einihr haustet ein
 sie hausten einsie hausten ein
Partizip I einhausend
Partizip II eingehaust
Infinitiv mit zu einzuhausen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich häuslich einrichten

    Grammatik

    sich einhausen

    Herkunft

    zu hausen in der alten Bedeutung »wohnen«

    Gebrauch

    schweizerisch

    1. (mit einer Schutzhülle o. Ä.) umgeben, umhüllen

      Gebrauch

      Fachsprache

      Beispiel

      ein Haus, Maschinen im Freien, Verkabelungen einhausen
    2. (einen Streckenabschnitt o. Ä.) überdachen

      Gebrauch

      Fachsprache

    3. mit einem Tunnel überbauen

      Gebrauch

      Straßenbau

      Beispiel

      die Autobahn, die Eisenbahnstrecke einhausen

Blättern