ei­des­statt­lich

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Rechtssprache
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ei|des|statt|lich
Beispiel
eidesstattliche Versicherung D 89

Bedeutung

Info

an Eides statt, anstatt eines Eides

Beispiele
  • eine eidesstattliche Versicherung
  • etwas eidesstattlich erklären

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektiveidesstattlichereidesstattlicheneidesstattlichemeidesstattlichen
FemininumArtikel
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlichereidesstattlichereidesstattliche
NeutrumArtikel
Adjektiveidesstattlicheseidesstattlicheneidesstattlichemeidesstattliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlichereidesstattlicheneidesstattliche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlichen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattliche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattliche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektiveidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlichen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektiveidesstattlichereidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlichen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektiveidesstattlicheeidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattliche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektiveidesstattlicheseidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattliches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektiveidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlicheneidesstattlichen

Aussprache

Info
Betonung
🔉eidesstattlich