durch­que­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
durchqueren
Lautschrift
[dʊrçˈkveːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
durch|que|ren
Beispiel
sie hat das Land zu Fuß durchquert

Bedeutung

sich gehend, fahrend o. ä. quer (2) durch einen Raum, Ort, ein Gebiet bewegen

Beispiel
  • einen Raum, Erdteil, Fluss durchqueren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?